Galerie und Atelier Ute Wittig-Weißensee in Benz / OT Neppermin | Insel Usedom
St.Petri Kirche Geister

Ausstellung „Feininger steht Kopf“

Neppermin - Insel Usedom

Die Bildserie „Feininger steht Kopf“ von Ute Wittig-Weißensee entstand im Nachklang zu einem Besuch der Ausstellung "Lyonel Feininger-Rügen, Ribnitz, Usedom. Reisen an der Ostsee von 1892-1913" im Ahrenshooper Kunstmuseum.

Die Künstlerin hat Collagen in der Tradition der DaDaisten aus alten Tageszeitungen und Programmheften der Kirchengemeinde Benz auf Usedom geschaffen. Diese Hefte ziert eine von dem Bauhauskünstler Lyonel Feininger geschaffene Skizze der St. Petri Kirche in Benz.

Auch verarbeitete die Künstlerin Portraits des Malers aus unterschiedlichen Lebensphasen und Kunstdrucke nach original Holzschnitten Feiningers.

Es sind vor allem die immer wieder neuen Bildfindungen, die enorme Spannweite der Themen und der angewandten künstlerischen Techniken, die diese Kabinettausstellung zu einem amüsanten Erlebnis machen.



zurück ...

Arbeiten

Für eine vergrößerte Version der Motive klicken Sie bitte auf die Vorschaubilder.